Ab sofort! Deutsche Apostille wird anerkannt!

Apostille

DEUTSCHE APOSTILLE JETZT AUCH FÜR PARAGUAY!

Seit April 2021 akzeptiert die paraguayische Einwanderungsbehörde die deutsche Apostille! Insbesondere für die Beantragung von Aufenthaltserlaubnis und Cedula hat sich mit dieser neuen Regelung einiges geändert. Es entfällt die Legalisation über die Botschaft von Paraguay in Berlin oder das Konsulat in Frankfurt. Auch die sogenannte Überbeglaubigung von Urkunden durch das Regierungspräsidium sind nicht mehr notwendig. Für deutsche Dokumente reicht jetzt die Apostille als Beglaubigung aus! Sie können den Antrag auf Erteilung einer Apostille  gleichzeitig mit dem Antrag auf Erteilung des Führungszeugnisses bei der Meldebehörde bzw. über das Online-Portal des Bundesamts für Justiz https://www.fuehrungszeugnis.bund.de/ stellen. Weitere zuständige Stellen finden Sie unter folgendem Link: https://www.service-bw.de/leistung/-/sbw
70 / 100