Auswandern Paraguay – Einwanderungshelfer 2020

Auswandern Paraguay

Auf sicherem Weg zur Cedula in Paraguay

Auswandern Paraguay? Gerne steht Dir mein Team als Einwanderungshelfer bei allen Fragen professionell zur Seite. Dabei profitierst Du natürlich auch von unseren gute Kontakte in Paraguay.

Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme!

Wenn Du wissen möchten wer wir sind und welche Unternehmensphilosophie wir haben, findest Du hier weiter Informationen.

Der richtige Partner ist ALLES!

Der Kontakt zu Einwanderungsbehörden gehört in der Tourismusbranche zum täglichen Geschäft!

Aufenthaltsgenehmigungen und Kenntnisse über das Einwanderungsrecht, sind die Grundlage unseres Unternehmens.

Mit über 29 Jahren Erfahrung in der Tourismusbranche, kannst Du dich auf uns verlassen!

Kunden sind für uns Partner. Wir begrüßen Dich gerne in unserem Team!

Schritt für Schritt

Wenn Du nach Paraguay auswandern möchten, benötigst Du eine permanente Aufenthaltsgenehmigung und die Cedula also den Personalausweis hier in Paraguay.

Es ist nicht lohnenswert die Einwanderungspapiere selbst zu beantragen. Der bürokratische Vorgang ist zeitraubend und kostet Dich im Endeffekt mehr. 

Wenn Du es trotzdem probieren möchtest, solltest Du unbedingt spanisch sprechen. Und natürlich stehen wir Dir dann gerne helfend zur Seite. 

(Das Passwort für die Schritt für Schritt Anleitung bitte per E-Mail oder WhatsApp anfordern).

Was kostet die Einwanderungshilfe?

Wenn Sie unsere Serviceleistung für die permanente Aufenthaltsgenehmigung inklusive Cedula in Anspruch nehmen, beinhaltet dies folgende Leistungen und Kosten:

Permanente Aufenthaltsgenehmigung

  • Übersetzung aller Dokumente von einem zugelassenen und vereidigten Übersetzer
    • Internationale Geburtsurkunde
    • Heirats- / Sterbe- / Scheidungsurkunde
    • polizeiliches Führungszeugnis / Strafregisterauszug
  • Begleitung bei allen Behördengängen
  • Fahrdienst inklusive Kraftstoffkosten und Parkplatzgebühren
  • Kosten für Führungszeugnis von Interpol
  • Kosten für Nationales Ausländer-Führungszeugnis
  • Kosten für Gesundheitszertifikat
  • Kosten für Meldebestätigung Ihres Wohnsitzes in Paraguay
  • Kosten für Vollmacht und Eidesstattliche Erklärung
  • Kosten für Polizeiliches Melderegister
  • Kosten für Kopien und Beglaubigungen
  • Eröffnung eines Bankkontos
    • Hinterlegung des Kapitalnachweises (durch Sie) von ca. $5.000
    • Banco Nacional de Fomento (BNF) (ohne Zinsen)
    • Alternativ bei einer Genossenschaftsbank (mit Zinsen)

Cedula - Paraguayischer Ausweis

Die Cedula kann erst nach Erteilung der permanenten Aufenthaltsgenehmigung beantragt werden!

  • Übersetzung des (neuen) polizeilichen Führungszeugnisses / Strafregisterauszugs von zugelassenem Übersetzer
  • Begleitung bei allen Behördengängen
  • Fahrdienst inklusive Kraftstoffkosten und Parkplatzgebühren.
  • Kosten für neues Führungszeugnis von Interpol
  • Kosten für neues nationales Ausländer-Führungszeugnis
  • Kosten für Kopien und Beglaubigungen
  • 2 Passbilder

Für die Beantragung der permanenten Aufenthaltsgenehmigung inklusive Cedula berechnen wir:

eine Gebühr von 1.000,00 Euro bei "normaler Bearbeitung"

zuzüglich 490,00 Euro bei "Express-Bearbeitung"

Die Express-Bearbeitung erfolgt in ca. 3 Monate 

Auswandern Paraguay - Aufenthaltsgenehmigung - Cedula - Einwanderungshilfe - Einwanderungshelfer - Einwanderungsbehörden - Einwanderungspapiere - Einwanderungsrecht

Schreiben Sie einen Kommentar

Note: Comments on the web site reflect the views of their authors, and not necessarily the views of the bookyourtravel internet portal. Requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice explanations.

Your email address will not be published. Required fields are signed with *

*
*