Verfügbarkeit

Bitte kontaktieren Sie uns unter: info@paraguay-travel.guide oder per WhatsApp: +595 984 757 000

Allgemeines

Große Grundstücke oder Wohnpark?

Die seit vergangenem Jahr sehr stark zunehmende Zahl der Auswanderer in Paraguay aus dem europäischen Raum, lässt auch den steigenden Bedarf an Immobilien und Grundstücke in Paraguay erkennen.

Viele Einwanderer träumen von einem großen Grundstück in Paraguay, was für Verpflichtungen sie damit eingehen ist den meisten speziell in punkto Sicherheit, nicht bewusst. In den Augen der Paraguayer sind Europäer „reich“ und lässt natürlich darauf schließen, dass auf dem Grundstück und im Haus einiges an Werten zu finden ist.

Abgesehen davon, dass man Grundstücke einzäunen sollte, was bei einem großen Grundstück einiges an Kosten verursacht, ist es sehr schwer sicherzustellen, dass kein unbefugter das Grundstück betritt. Man sollte sein Grundstück und Haus eigentlich niemals alleine lassen oder einen Wachmann anstellen. Auch wenn der Mindestlohn hier nur bei rund 300 Euro liegt, sind das doch Kosten die man aufbringen muss.

Alternativ kleinere Grundstücke in einem Wohnpark oder einer Wohnanlage

Wohnparks und Wohnanlagen sind in Paraguay der Mittel- und Oberschicht vorbehalten. Ein paraguayischer Arbeiter kann sich so etwas kaum leisten. Die Annehmlichkeiten eines Wohnparks oder einer geschlossenen Wohnanlage liegen vor allem darin, dass diese vor dem Zutritt unbefugter geschützt sind. Meistens ist ein Wachmann oder ein Sicherheitsdienst angestellt, der dafür sorgt, dass keiner das Grundstück betritt der dazu nicht berechtigt ist. 

 

Neuer deutschsprachiger Wohnpark Nähe Nueva Colombia

Deutschsprachige Wohnparks und Wohnanlagen, die ein gewohntes soziales Umfeld und Sicherheit bieten, sind rar und Grundstücke in schönen Lagen nicht leicht zu finden. Der Wohnpark „Leben im Grünen“ in der Nähe von Nueva Colombia bietet deutschsprachigen Einwanderern einige wenige Grundstücke, die aufgrund ihrer Anordnung den Eigentümern eine erhöhte Sicherheit und ein gewohntes soziales Umfeld bieten.

Man muss nicht immer gleich „beste Freunde“ werden, aber die deutschsprachige Nachbarschaft ermöglicht es seine Immobilie auch über einen längeren Zeitraum in der Obhut der Nachbarn zu belassen. Der Wohnpark „Leben im Grünen“ ist so gestaltet, dass jeder Eigentümer sich selbst um die Einzäunung und somit letztendlich um die Sicherheit der gesamten Wohnanlage kümmert. Wenn es die Gemeinschaft wünscht kann natürlich auch ein Wachmann oder ein Gärtner beauftragt werden, indem man sich die Kosten teilt und dadurch alle noch mehr Sicherheit und Mehrwert erfahren.

Infrastruktur

Der Wohnpark liegt 37 Kilometer von der Hauptstadt Asunción entfernt und ist direkt an der Asphaltstraße gelegen, über die man in wenigen Minuten in die nur 7 km entfernten Stadt Emboscada gelangt. Egal ob Supermärkte, Apotheken, Ärzte oder Baumaterialien, die in unmittelbarer Nähe gelegene Ortschaft, bietet alles was man zum Leben benötigt.

Das begehrte Urlaubsdomizil der High Society von Paraguay San Bernardino liegt nur ungefähr 20 Minuten mit dem Auto entfernt und bietet neben den Städten Aregua, Atyrá, Altos und Tobatí viele kulturelle Möglichkeiten. Die schöne Naturlandschaft mit in unmittelbarer Nähe liegenden Naturschutzparks bieten jedem Naturfreund eine Vielzahl an Freizeitgestaltung. Der Flughafen von Asunción ist in 45 Minuten erreichbar.

 

 

Kosten und Lageplan des Wohnparks

Departamento:

Cordillera

Stadt / Ort:

Nueva Colombia

Entfernung zum Flughafen:

37 Kilometer

Lage:

Direkt an Asphaltstraße zwischen Nueva Colombia und Emboscada

Grundstücksgröße:

Mehrere zur Auswahl ab 500 m² – 1.000 m² – 2.000 m² – 3.000 m²

Grundstückspreis:

zwischen 17 Euro und 27 Euro je nach Lage

Wohnpark Leben im Grünen

 

Im Preis inbegriffen:

  • Vermessungskosten
  • Zufahrt-Straße zum Grundstück
  • Anschluss an das öffentliche Stromnetz (bis Grundstücksgrenze)
  • Anschluss an das öffentliche Wassernetz (bis Grundstücksgrenze)
  • Straßenbeleuchtung & Parkanlage ca. 2150 m²
  • 50% der Kosten für die Grundbucheintragung (Titel)

 

Update 25. Februar 2020

Facilities

  • 24 h Wachdienst

We are sorry, there are no reviews yet for this Unterkunft.

Stadt Asunción (Hauptstadt)

Stadt Asunción (Hauptstadt)Hauptstadt Asunción Koordinaten: -25.285953, -57.594319 Den Stadtvorsitz (Bürgermeister) begleitet Mario Ferreiro, nähere Informationen finden Sie unter:  www.mca.gov.py Die Hauptstadt Asunción (in Guaraní, phonetisch / paɾaɡuaɨ) ist die „Grüne Hauptstadt Lateinamerikas“ Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt der Republik Paraguay. Es ist eine autonome Gemeinde, die als Hauptstadtbezirk verwaltet wird, und ist formal nicht in ein Departamento (Bezirk) integriert.

WEITERLESEN