Alto Paraguay

Alto Paraguay

Things to do - general

Alto Paraguay grenzt im Norden an Bolivien und Brasilien und ist durch den Paraguay-Fluss von diesen Ländern getrennt. Im Süden mit den Abteilungen von Presidente Hayes und Boquerón, im Westen mit der Abteilung von Boquerón und im Osten mit Brasilien. Vieles davon entspricht dem immensen Pantanal.

Die Abteilung verfügt über wunderschöne Naturlandschaften, die vom Paraguay-Fluss angeboten werden. Verschiedene Bäume und wilde Tiere verleihen dieser Umgebung eine magische Farbe.

Die Hauptstadt Fuerte Olimpo und die Stadt Bahía Negra befinden sich im Gebiet des großen Sumpfgebiets Mato Grosso do Sul. Die Hauptstadt des Departements verfügt über attraktive historische Stätten, darunter das Fort Bourbon, das 1792 von den Spaniern zur Verteidigung errichtet wurde die Einfälle der Bandeirantes. Diese Konstruktion ist vollständig aus Stein und befindet sich auf einem Hügel dieser Stadt.

Ein weiteres künstlerisches Juwel dieser Stadt ist die Kathedrale Maria der Hilfe der Christen, die sich ebenfalls auf einem anderen Hügel befindet und vollständig aus Stein besteht. Außerdem bestich die einzigartige Landschaft, die von den drei großen Hügeln von Fuerte Olimpo, den Tres Hermanos, präsentiert wird.

Die Viehzucht macht 90 % der Wirtschaft des Departamentos aus und wächst weiter. Der niedrige Landpreis und die steigenden Weltmarktpreise von Fleisch führen in dieser Branche zu immer größeren Investitionen in- und ausländischer Anleger. Von 2005 bis 2015 stieg der Viehbestand von 750.000 auf über 1.750.000 Stück. So sieht man in Alto Paraguay auch immer wieder Cowboys mit ihren großen Rinderherden.

update 16.06.19

Unfortunately there are no accommodations at this location at the moment.

Unfortunately there are no tour offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no cruise offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no car rental offers at this location at the moment.