Canindeyú

Canindeyú

Things to do - general
  1. Diese Region befindet sich am nordöstlichen Ende des östlichen Teils von Paraguay, einer historischen Region, in der die Begegnung des Mbaracayú-Gebirges mit dem Fluss Paraná das wundervolle Naturwunder Saltos del Guairá geschaffen hat, das jetzt unter den Gewässern des Damms Itaipu verschwindet. Die Hauptstadt dieser Abteilung ist die Stadt Salto del Guairá, ein florierendes Handelszentrum, das von Touristen aus dem nahe gelegenen brasilianischen Städten angeregt wird.

Hier lebt eine Bevölkerung von fast 150.000 Menschen. Große Einkaufszentren, Hotels, Restaurants und Churrasquerías im brasilianischen Stil unterstützen die tägliche Bewegung der Besucher. Von Asunción aus können Sie über die Linien 3 und 10 nach Salto del Guairá oder über Ciudad del Este, die Straßen 2-7 und die Schnellstraße von Itaipu gelangen. Es verfügt auch über einen Flughafen mit Kapazität für den Betrieb von Flugzeugen mittlerer Größe.

In dem Gebiet, das Canindeyú entspricht, zeichnen sich die natürlichen Attraktionen durch ihren Reichtum als Binational Biological Refuge von Mabaracayú aus, dessen Ausdehnung sich auf 64,4 Tausend Hektar erstreckt und bemerkenswerte Tier- und Pflanzenarten sowie ursprüngliche Gemeinschaften beherbergt, die ihre unveränderten kulturellen Merkmale bewahren. Ein Besucherzentrum bietet Informationen und schlägt die durchzuführenden Aktivitäten vor, z. B. Wege, Zugang zu Aussichtspunkten, Mangrullos und Wasserfällen. Der Campingplatz verfügt über Strom, Trinkwasser, Badezimmer und Grills.

In den Wäldern dieses Reservats leben noch große Tiere wie das Yaguareté, der Tapir, der Bär Melero oder der Kaguaré, auch mehrere Papageien, und es ist üblich, in der Ferne den unverkennbaren Triller des mythischen Glockenvogels wahrzunehmen. Weitere Naturgebiete, die besucht werden können, sind das Carapä Biological Refuge und der RNBMB Biological Corridor.

Die Städte, die zu dieser Abteilung gehören, sind Curuguaty, Corpus Christi, La Paloma, Katueté, Francisco Caballero Alvarez, Nueva Esperanza, Villa Ygatimi, Itanarä, Ypehú und Yasy Cañy. In La Paloma findet jedes Jahr eine große Messe für Viehzucht, Industrie, Handel und Landwirtschaft statt, die die Produktivkraft der Region zusammenbringt.

update 20.06.19

5 / 100 SEO Punktzahl

Unfortunately there are no accommodations at this location at the moment.

Unfortunately there are no tour offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no cruise offers at this location at the moment.

Unfortunately there are no car rental offers at this location at the moment.