Einwanderungshilfe für Österreicher – Schritt 3. – Eheurkunde / Sterbeurkunde

Eheurkunde / Sterbeurkunde

Die Heiratsurkunde gehört neben der Geburtsurkunde, der Sterbeurkunde und der Partnerschaftsurkunde zu den vier wesentlichen Personenstandsurkunden.

Diese erhalten Sie beim jeweiligen Standesamt.

Wenn Sie verheiratet sind, benötigen Sie eine  Heiratsurkunde zur  Vorlage im Ausland mit Apostille.

Im Falle das Ihr Ehepartner verstorben ist benötigen Sie eine Sterbeurkunde zur  Vorlage im Ausland mit Apostille.

Dazu finden Sie weitere Informationen unter:

Digitale Amtsservices

Diese Urkunden sind wichtig um Namenabweichungen zwischen Geburtsurkunde und dem Reisepass nachweisen zu können.