Einwanderungshilfe – Schritt 7. – Paraguayische Botschaft / Generalkonsulat

Überbeglaubigung und Legalisierung durch paraguayische Botschaft

Nun müssen Ihre Dokumente und Urkunden von der paraguayischen Botschaft überbeglaubigt und legalisiert werden. Es wird nochmal die Echtheit der Unterschriften geprüft.

Folgende Unterlagen stellen Sie bitte zusammen:

  • Internationale Geburtsurkunde im Original mit Beglaubigung und eine einfache Kopie von beiden Seiten
  • Heirats-, Scheidungs- oder Sterbeurkunde mit Beglaubigung und eine einfache Kopie von beiden Seiten 
  • Führungszeugnis (mindestens noch 3 Monate gültig) mit Beglaubigung und eine einfache Kopie von beiden Seiten

Setzen Sie ein Anschreiben an das Konsulat/Botschaft mit einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer für evtl. Rückfragen auf. Sie erhalten dann per E-Mail die Mitteilung der Gebühren die Sie bezahlen müssen. Senden Sie den Überweisungsträger wieder per E-Mail an das Konsulat/Botschaft.

Bereiten Sie einen frankierter Rückumschlag als Einschreiben mit Angabe ihrer Anschrift vor und senden alle oben aufgeführten Dokumente und Urkunden mit dem Rückumschlag mit Einschreiben an die paraguayische Botschaft bzw. Konsulat an folgende Adresse:

Wenn Sie in einem der folgenden Bundesländer Leben

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Bremen
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Rheinland-Pfalz
  • Nordrhein-Westfalen
  • Saarland
  • Thüringen

Paraguayisches Konsulat in Frankfurt

Bockenheimer Landstraße 51-53, 17. OG, Rhein-Main-Center, 60325 Frankfurt am Main

Tel: +49 (69) 977 836 15 - Fax: +49 (69) 979 466 32 - E-Mailcongralpy@congralpy.de

Alle anderen Bundesländer senden die unterlagen an:

Paraguayische Botschaft in Berlin

Hardenbergstraße 12, 10623 BERLIN

Tel: +49 (30) 3199 860 Fax: +49 (30) 3199 8617 - E-Mail: embapar@embapar.de

Sie erhalten nach Eingang der Unterlagen per E-Mail eine Zahlungsaufforderung der Gebühr. Überweisen Sie diese und senden Sie die Überweisungsbestätigung per E-Mail zurück. 

Die Bearbeitung erfolgt in der Regel innerhalb 14 Tage bis 3 Wochen.