Einwanderungshilfe – Schritt 4. – Scheidungsurkunde

Beantragen Sie eine neue Scheidungsurkunde

Auch wenn Sie eine Scheidungsurkunde  besitzen, empfehlen wir Ihnen eine aktuelle zu beantragen. 

Bitte beachten Sie: Das zuständige Familiengericht ist zumeist überlastet oder unterbesetzt. Dies kann zur Folge haben, dass Ihr Antrag auf ein neues Scheidungsurteil, bis zu 6 Monate dauern kann. 

Beantragen Sie dies deshalb so frühzeitig wie möglich!

Auch hier benötigen Sie die Urkunde bzw. das Scheidungsurteil zur Vorlage im Ausland mit Beglaubigung.

Diese Urkunde ist wichtig um die rechtliche Stellung in Paraguay darzulegen. Es könnte ja sein das Sie erneut heiraten möchten.